15.06.2014|WDR Weltweit - Mythos Peladão Schönheitskönigin und die Kicker im Amazonas

Vor der Fußball-WM in Brasilien spielen die Menschen in der Amazonas-Metropole Manaus ihre eigene WM: den Peladão, das größte Amateur-Fußballturnier der Welt. 700 Teams kämpfen um Siege und Anerkennung. Carsten Upadek und Timo Gramer haben zwei Mannschaften für die WDR-Reportagereihe „Weltweit“ über vier Monate begleitet. Barbara zum Beispiel trainiert hart: sie will Erfolg im Sport  - aber auch im Beruf und in der Liebe. Alles zusammen nicht ganz einfach für sie, denn Frauen im Fußball haben in Brasilien immer noch mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Jessica hingegen unterstützt ihr Team als Schönheitskönigin. Beim Peladão ist sie sozusagen der Joker für ihre Männermannschaft. Und dann könnte es sein, dass der Erfolg von Manoels Fischermannschaft aus dem wilden Amazonien  im Fußball ausgerechnet von einer Frau abhängt. AURA FILM hat den Film koproduziert.

WDR Weltweit (08. April 2014, 22.00 - 22.30 Uhr)
Zu sehen unter: http://www1.wdr.de/fernsehen/kultur/weltweit/sendungen/peladao100.html