25.08.2014|WM 2014 IN BRASILIEN SICHERHEITSKOORDINATION FÜR ARD UND ZDF

Während der Weltmeisterschaft in Brasilien war Claus Ruegner als Sicherheitskoordinator für ARD und ZDF tätig.  Annähernd 500 Mitarbeiter beider öffentlicher Sender arbeiteten  zeitweise 2  Monate in ganz Brasilien für die WM Berichterstattung. Claus Ruegner war Tag und Nacht in Bereitschaft um den Mitarbeitern mit Rat und Tat beizustehen in Fällen von Diebstahl, Raub, Überfall, Krankheit etc. Nur wenige und nicht gravierende Fälle wurden registriert!